Genießen Sie einen traumhaften Urlaub im Kaiserbad Heringsdorf

Kein anderer Ort in Deutschland weist im Jahresmittel so viele Sonnenstunden auf wie die nach Rügen zweitgrößte, nordöstlichste Insel Deutschlands, Usedom.
Die mehr als 70 km weißer, feiner Sandstrand der Insel sind einmalig in Deutschland - nur 2 der Gründe, warum die Insel gemeinhin als Deutschlands schönste Insel bezeichnet wird.
Das Topurlaubsziel der Insel, Seebad Heringsdorf - zusammen mit den Seebädern Bansin und Ahlbeck auch unter dem Namen Dreikaiserbäder bekannt - gehört, gemessen an der Anzahl der Übernachtungen proportional zu der Einwohnerzahl zu den 10 beliebtesten Urlaubsorten Deutschlands.

Die Insel der Reichen und Schönen, Nizza des Ostens (bisweilen auch Nizza des Nordens), Badewanne der Berliner, all dies sind Umschreibungen für Usedom und die Kaiserbäder.

Die zahlreichen Villen und die exklusive Promenade mit der über 500 m langen Seebrücke, dem Casino und vielen weiteren Sehenswürdigkeiten laden zum Flanieren, Staunen und Wohlfühlen ein.